Foerderverein.gifKinder brauchen unsere Unterstützung


Deshalb gibt es den Förderverein. Er wurde gegründet, um das Familienzentrum Jahnstraße bei seinen Aktivitäten und Angeboten zu unterstützen. Helfen auch Sie mit und werden
förderndes Mitglied.

Ansprechpartner: Alexandra Klaus Tel. 704197 oder über das Familienzentrum

Der gemeinnützige Förderverein des Familienzentrums Jahnstraße hat sich vor zwei Jahren gegründet: Ziel ist es, Kindern aus benachteiligten Familien unbürokratisch zu helfen und die Arbeit des Familienzentrums gezielt zu unterstützen. Wir möchten damit allen Kindern in unserem Familienzentrum die gleichen Startchancen geben, unabhängig von der Herkunft, dem Einkommen der Familie oder der Behinderung.

Wir würden uns freuen, wenn Sie unsere Arbeit unterstützen würden. Neben den „kleinen Hilfen“, damit finanziell benachteiligte Kinder zum Beispiel an einem gesunden Frühstück, einem Mal- und Bastelprojekt oder am Schwimmunterricht teilnehmen können, suchen wir im Moment, insbesondere Sponsoren für die schrittweise Erweiterung des Außengeländes der Einrichtung mit einem naturnahen Erlebnisraum. Dieser hat einen nachhaltigen, pädagogischen Ansatz und fördert die motorische Entwicklung der Kinder. Ganz oben auf dem Wunschzettel steht dabei ein Seilgarten.

Wenn Sie unsere Einrichtung und den Förderverein näher kennen lernen möchten, stehen wir Ihnen gerne unter Tel. 02403-502283 zur Verfügung. Wir freuen uns über jedes Mitglied und über jede Spende; selbstverständlich gegen eine Spendenquittung!!!

 

Aachener Zeitung - 21.02.2010

Viele freie Flächen am Familienzentrum Jahnstraße, die auch mit Hilfe des Fördervereins in Zukunft mit multifunktionalen Kinderspielgeräten bereichert werden sollen: Dafür setzen sich (von links) Ulrike Hochheim-Toporowski, Sigrid Greven, Stephan Löhmann, Alexandra Klaus und Peter Toporowski ein. Foto: Stefan Herrmann



 

Sponsoren der Familienzentrum Jahnstraße 

Aktuelles

Elternfrühstück


jeden ersten Mittwoch im Monat von 9.00 Uhr bis 10.00 Uhr!!!

Herzlich willkommen sind nicht nur unsere Kindergarteneltern, sondern auch gerne Eltern aus unserem Sozialraum.

Es wartet ein gesundes und abwechslungsreiches Frühstück auf SIE! Völlig kostenfrei!!!


Weiter Menüpunkte