Wir sind eine Einrichtung in Trägerschaft der BKJ der Stadt Eschweiler AöR

 

Seit 2008 sind wir ein zertifiziertes Familienzentrum mit einem vielseitigen Angebot, besonders in der Familienbildung. Gemäß dem Motto „gemeinsam schaffen, was einer alleine nicht kann“ sind wir im Stadtgebiet gut vernetzt und leben Kooperationen mit vielen weiteren Institutionen. Einmal im Quartal erscheint unser Flyer mit Angeboten für Kinder, Eltern und die ganze Familie.

Als Familienzentrum möchten wir mit den Eltern eine Erziehungs- und Bildungspartnerschaft eingehen, die von Offenheit, Respekt und Wertschätzung geprägt ist.

Die individuelle Lebenssituation und Förderung eines jeden Kindes ist die Grundlage unserer Arbeit sowie die ständige Bereitschaft aufeinander zuzugehen und sich auch von gewohnten Sichtweisen zu verabschieden und zu Neuen zu gelangen.

Unsere pädagogischen Angebote gestalten sich so, dass alle Kinder zu Aktivität und Engagement gemäß ihren eigenen Voraussetzungen und Möglichkeiten heraus gefördert werden.

 

Wir verfügen über folgende Betreuungsformen:

Typ Ic mit 20 Kindern im Alter von 2 Jahren bis zur Einschulung

Typ Ib Blockgruppe mit 20 Kindern im Alter von 2 Jahren bis zur Einschulung

Typ Ic inklusiv mit 15 Kindern im Alter von 2 Jahren bis zur Einschulung

Typ Ic inklusiv mit 15 Kindern im Alter von 2 Jahren bis zur Einschulung

 

Unsere Öffnungs- und Betreuungszeiten sind von Montag bis Freitag:

35 Stunden Block:         

07.00 Uhr - 14.00 Uhr

45 Stunden Tagesstätte: 

07.00 Uhr - 16.00 Uhr


Unser Profil:

Inklusion von Kindern mit erhöhtem Förderbedarf

Inklusion von Kindern mit Migrationshintergrund

Sprachförderung

Motorik und Bewegungsförderung

Ganzheitliche Konzepte zur Bildung und Betreuung von Kindern mit Handicaps

Gesundheitserziehung wie z.B. gesunde Ernährung



Unser Personal setzt sich wie folgt zusammen:

ein freigestellter Verbundleiter

eine stellvertretende Leitung

eine Koordinatorin des Familienzentrums & PlusKita Fachkraft

12 pädagogische Fachkräfte (Heilpädagogen, Fachkräfte für inklusive Bildung und Erziehung, Marte Meo Praktiker)

3 PIA Erzieher/in (Praxisintegrierte Ausbildung)

1 Physiotherapeut

1 zusätzliche Fachkraft für Sprachentwicklung (Bundesprogramm- Sprache ist der Schlüssel zur Welt)

1 Küchenkraft

2 Reinigungskräfte

wechselnde Praktikanten verschiedener Schulformen

 

Unsere pädagogischen und therapeutischen Fachkräfte gewährleisten eine kontinuierliche Unterstützung und Betreuung der Kinder. Begleitende Elternarbeit, Kooperation mit anderen Institutionen, wie z.B. Beratungsstellen, Ärzten, Jugendamt und Schulen sind wesentliche Bestandteile unserer Arbeit.

 

Weitere Informationen zu unserem Träger BKJ der Stadt Eschweiler AöR finden Sie unter: https://www.bkj-eschweiler.de/

 

Unsere Einrichtungskonzeption, unser Gewaltschutzkonzept nach §37a SGB IX BKJ Familienzentrum Jahnstraße & organisationales Schutzkonzept nach §45 SGB VIII BKJ Familienzentrum Jahnstraße finden Sie hier zum Download:


Keine
Kurzbezeichnung Letzte Änderung Erscheinungsdatum Dateigröße Aufrufe
Konzeption der Einrichtung - Stand Januar 2024 28 Mar 2024 1 MB 160
organisationales Schutzkonzept nach §45 SGB VIII des BKJ Familienzentrums Jahnstraße 28 Mar 2024 613 kB 143
Gewaltschutzkonzept nach §37a SGB IX des BKJ Familienzentrum Jahnstraße 28 Mar 2024 536 kB 144